Ein ganz besonderer Rundgang
über die Reeperbahn

Aufklärung über Prostitution mal anders: nicht staubig und trocken, sondern lebendig und mit vielen Hintergründen, dabei sachlich-seriös und genau dort, wo die Prostitution allgegenwärtig ist: rund um die Reeperbahn des Hamburger Vergnügungs- und Rotlichtviertels St. Pauli. Alles, was Anlass zur Neugier gibt, erzählt die Gästeführerin, gekleidet im Stil der Prostituierten des 16. Jahrhunderts. Die auffällige rot-gelbe Flügelmütze war einst Pflicht für die damaligen Huren.

Die Gästeführerin reist mit den Teilnehmern durch das Gestern und Heute der Prostitution: von der Tempelprostitution im alten Babylon über die Position der Kirche bis hin zum einstigen Leben und Arbeiten der Prostituierten in St. Pauli. Tabus bei Sexpraktiken, -kleidung und -gegenständen werden verraten. Sogar einen Blick in zwei originalgetreue Bordellzimmer können die Teilnehmer der Tour werfen. Beim abschließenden Schnaps in einem Lokal sieht man das Rotlichtviertel in einem ganz neuen Licht.

Sie haben noch Fragen:

Wann findet die Tour statt?

Unsere Standardtour findet jeden Donnerstag, Freitag und Samstag um 20 Uhr statt.
Wir bitten Sie rechtzeitig (ca. 15 Minuten vorher) zu erscheinen.
Bitte planen Sie mind. 2 Std für diese Tour ein.

Treffpunkt - Wo findet die Tour statt?

Unsere Guides erwarten Sie auf dem Platz vor der bekannten Polizeiwache 15 ("Davidwache"), auf der Reeperbahn.
Wir bitten Sie, ca. 15 Minuten vor der Startzeit, sich dort mit Ihrem Ticket bei einem unserer Guides zu melden.
In der Nähe (ca. 5 Fußminuten) befinden sich die S-Bahn "Reeperbahn" bzw. die U-Bahn "St.Pauli". Karte - Google Maps

"Schiet"-Wetter?

Schlechtes Wetter kennen die Hamburger nicht! ;-)
Unsere Tour findet bei jedem Wetter statt.
Wir empfehlen allerdings dem Wetter angepasste Kleidung und festes Schuhzeug.

Herbertstraße

Wir werden Ihnen was erzählen... Aber in die Herbertstraße werden wir nicht gehen.
Aus gutem Grund - Sie erfahren es von uns, und zwar vor dem Eingang zu dieser berühmten Straße.

Sicherheit / Behinderung

Auch wenn wir evtl. mal in Ecken gucken, in denen Sie alleine sich nicht trauen würden, dürfen Sie sich zu jeder Zeit sicher fühlen.
Und damit auf unserer Tour auch keiner verloren geht, haben wir immer einen Escort als Nachhut dabei, der die Gruppe zusammenhält.
Unsere Tour ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Lediglich beim Besuch der "Steige" sind ein paar Treppenstufen zu nehmen.

Gruppenbuchung ab 20 Personen / individuell

Ab ca. 20 Personen können Sie auch an anderen Tagen oder Uhrzeiten unsere Tour buchen.
Auf Wunsch können wir dann auch spezielle Arrangements erstellen
Bitte rufen Sie uns an: Tel. +49 (0)4163 / 868 03 - 0

Voranmeldung / Tickets buchen?

Wir empfehlen dringend rechtzeitige Reservierung über unser Live-Ticketsystem.
Zum einen senden wir Ihnen die Tickets per Post zu. Zum anderen planen wir nur für eine begrenzte Personenanzahl - und es wäre doch schade wenn Sie evtl. umsonst am Treffpunkt erscheinen.
Wenn es wirklich-wirklich nicht anders geht - rufen Sie uns auf alle Fälle vorher an, ob noch 2-3 Plätze frei sind.

Ticket verloren / Rückzahlung

Sie haben unsere schönen Tickets verlegt? Schade. Bitte mailen oder rufen Sie uns an, nennen uns Ihren Namen, Buchungsnummer (sofern vorhanden) und Tourdatum. Bringen Sie dann bitte Ihren Ausweis mit.
Ticket-Rückgabe,Rückzahlung: Bitte haben Sie Verständnis dass wir gebuchte Tickets nicht zurücknehmen können.
Wir empfehlen Ihnen den Abschluß einer Ticketversicherung (näheres auf unserer Homepage)

Mehr Hamburg? Mehr Geschichte? Mehr DMC?

Sehr gerne! Wir empfehlen unsere anderen historischen Standard-Stadtrundgänge. Zum Beispiel den "Bürgermeistergang" oder unsere kulinarischen Wanderungen "Rotlichttour" oder "Kökschenklatsch".

Die GD-Incentives GmbH ist spezialisiert auf thematische und historische Stadtrundgänge mit ausgefallenem Glanzlicht und interessante Ausflüge in die nähere oder weitere Umgebung von Hamburg.
Wir entwerfen, planen, feilen, diskutieren, ergänzen und budgetieren immer individuell, damit auch Sie bis ins letzte Detail Ihre Erwartungen erfüllt sehen.
Besuchen Sie unsere Homepage.

Impressum


GD incentives GmbH
Lange Str. 29
21640 Horneburg

Tel.: 0 41 63 / 868 03 - 0

Fax : 0 41 63 / 868 03 - 22

E-Mail: info@gd-incentives.de
www.gd-incentives.de

HRB: Tostedt 201820
USt.ID: DE266193383

Geschäftsführung: Gerritje Deterding

Angaben gemäß DL-InfoV:
Unsere Veranstalterversicherung ist die "Hanse Merkur" und ist weltweit gültig.
Weitere Angaben zu einzelnen Veranstaltungen auf Anfrage telefonisch.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten, klicken Sie bitte diesen Link, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig zu verhindern (das Opt Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain). Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Quelle: rechtsanwalt-schwenke.de